11. Juni

Erste Probe nach der langen Coronapause – der Abstand war höchstens ein Problem für uns, weil wir auf diese Weise die geliebten Zwischentöne schwer hören konnten – sprich: schwatzen war nicht wirklich möglich!


11. Juni 

Fronleichnam – Ein stolzer Albert Graf, flankiert von zwei Gräfinnen, beim ersten Einsatz als Fähnrich.


6. März

Eindrücke von der GV 2020.


Probe vom 28. Februar

Zwei Schwestern verabschieden sich demnächst in den chorischen Ruhestand. Die beiden Ladys unterhielten uns nach der Probe mit einem wunderbaren Gedicht über ihre Zeit im Chor und ihren Überlegungen zum baldigen Abschied aus unserem Choralltag. Mehr dazu in der Chronik.