11. Januar – Probenstart zur 'Spatzenmesse'

Viele Gastsänger:innen und Chormitglieder treffen sich heute zur ersten Spatzen-Probe. Das Kyrie klingt am Schluss der Probe schon richtig nach Kyrie ; ) es gibt aber schon noch Potential nach oben ...
Chorwirtin Conny hat sich wieder ins Zeug gelegt und allerhand Süffiges vorbereitet. Mario bringt für alle einen Thürig-Neujahrsgruss in Form von Panettone mit. Irgendwo sei eine Münze versteckt, schmunzelt Mario und alle schauen erwartungsvoll in die Richtung des feinen Duftes. Als Mario auch den Hauptpreis verrät - wagen sich die Sänger:innen nur langsam an die Panettone ran.
Hauptpreis: Solopart in der Spatzenmesse ; )


8. Januar – Vorstandssitzung

Der Vorstand trifft sich bei Paul zur ersten Sitzung und hält Rückblick und Ausblick ins neue Chorjahr. Schwerpunkt der Januarsitzung ist es immer, die GV vorzubereiten. Wir freuen uns auf ein klangvolles neues Jahr.